Buddeberg - Ihr Laborfachhandel

Shops

Rührtechnik

Kontakt zu Buddeberg aufnehmen

Wasserwächter LWW 20

Mit Schaltrelais 230 V/60 Hz/16 A/3,2 kW (max.) und Kühlwassersensor aus Borosilikatglas 3.3 mit Platin-Doppelelektrode. Das Gerät überwacht den Kühlwasserfluss (z.B. an einem Destillationskühler) durch einen Platin-Kontaktgeber an der ablaufenden Seite (Olive 10 mm) der zu überwachenden Einheit. Der Platin-Kontaktgeber ist über ein Schaltkabel (5 Meter lang) mit einem Relais verbunden. An diesem Relais wird die elektrische Zuleitung der Heizung (z. B. einer Destillationsanale) angeschlossen.
Bei Kühlwassermangel schaltet das Relais die angeschlossene Heizung bleibend ab. Gleichzeitig erfolgt ein akustisches und optisches Signal. Nachdem der Kühlwasserfluss erneut reguliert ist, wird der Wasserwächter durch die Betätigung eines Entriegelungsknopfes wieder aktiviert. Danach schaltet das Relais die elektrische Heizung wieder ein.

Der Wasserwächter funktioniert nur mit elektrisch leitfähigem Kühlmittel!

Artikel wurde dem Anfragekorb hinzugefügt.

Wasserwächter LWW 20

Wasserwächter LWW 20

 TypMenge
pro VE
Preis/Eh.
EUR
 
 LWW 20Art.Nr.: 9.305 348Lieferzeit auf Anfrage Nicht lagernd1
pro VE
838,40
997,70
inkl. Mwst.
 Produkt in den Warenkorb legenProdukt zu Anfrage hinzufügen
 Art.Nr.: 9.305 348Lieferzeit auf Anfrage Nicht lagernd
TypLWW 20
Menge
pro VE
1
pro VE
1 VE838,40
EUR997,70
EUR inkl. Mwst.
Bitte wählenProdukt in den Warenkorb legenProdukt zu Anfrage hinzufügen

Buddeberg GmbH

Seit über 135 Jahren Leistung und Qualität im Laborhandel.

Adresse

Buddeberg GmbH
   Mallaustr. 49
      68219 Mannheim
+49 621 87690-0
info@buddeberg.de
Mo-Do:  7:30 - 12:00 Uhr
                  12:45 - 16:00 Uhr
     Fr:          7:30 - 12:00 Uhr
                  12:45 - 14:30 Uhr

Shops


Sicher einkaufen bei Buddeberg.
Bezahlmöglichkeiten verfügbar für nicht registrierte Kunden

Links

Videoberatung
Kontakt
Rührtechnik
Hersteller

Karriere
eProcurement
Downloads

Newsletter abonnieren

Copyright © 2021 Buddeberg GmbH
06.10.2022 - 20:01